Seite auswählen

Der Beitrag beschäftigt sich mit dem Anlegerskandal um PICAM/PICCOR/PICCOX und der vorläufigen Insolvenz des VARIAN-Haftungsdachs. Unter anderem wird ausgeführt: „Unsere 40 Mandanten wurden genauso hinter das Licht geführt wie die Anleger“, sagt Daniel Blazek. Seine Kanzlei, die BEMK Rechtsanwälte aus Bielefeld, vertritt fast die Hälfte des Picam-Vertriebs. „Viele Anleger und Anwälte sehen im Vertriebler ein vermeintlich leichtes Ziel für Klagen“, sagt Blazek und warnt vor vergeblichen Mühen. „Beim einzelnen Vertriebler ist wenig zu holen.“