Seite auswählen

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Auseinandersetzung zwischen Unistergründern bzw. Organen der Gruppe und einer dabei vorgenommenen Prüfung der Mittelverwendung der Travel 24-Anleihe. Ausgeführt wird unter anderem: „Über Wochen haben Experten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG Geldflüsse erforscht, der Kapitalmarktexperte Daniel Blazek (43) flöhte den Wertpapierprospekt, der Gießener Strafrechtsprofessor Bernhard Kretschmer (50) gab seine Einschätzung ab. Dabei wurde Erstaunliches zutage gefördert.“